Login

LenderFilm.de » Die Schulgründung 1875

Autor(in): Anna-Lena Ebert

Die Heimschule Lender wurde am 20.September 1875 in Sasbach gegründet.
Das Pfarrhaus diente zu Beginn als Schulgebäude. Lenders Ziel war es, begabte Knaben auf den Priesterberuf vorzubereiten. Auf Grund der Badischen Revolution gab es viele gesperrte Priester oder auch "Sperrlinge" genannt. Diese übernahmen den Unterricht. Die Schülerzahl, die am Anfang sehr gering war, wuchs stetig. 15 Jahre später besuchten schon knapp 250 Knaben die Schule. Diese hohe Schülerzahl veranlasste den Bau eines neuen Schulhauses (Mausol) im Jahr 1881. Entscheidend und prägend für die Lendersche Lehranstalt war das Zusammengehörigkeitsgefühl und ist es heute noch.

Das Mausol 1881 Pfarrhaus Sasbach
Bild 1: Das Mausol im Jahre 1881
Bild 2: Historische Aufnahme des Pfarrhaus Sasbach
(Anklicken für Großaufnahme)









Impressum :.
Jetzt: 0 Heute: 0 Gestern: 0 Gesamt: :.
Musik zum Fest, zu Hochzeiten, Trauungen, etc.